Bad Rothenfelde (ots) – Am späten Montagnachmittag kam es auf der Bahnhofstraße zu einer Unfallflucht, bei der ein silberfarbener Fiat beschädigt wurde. In der Zeit zwischen 17.15 Uhr und 18.15 Uhr wurde das in Höhe einer Arztpraxis (Nähe Einmündung zur Buchholzstraße) am Fahrbahnrand abgestellte Auto von einem unbekannten Fahrzeug touchiert und beschädigt. Der Unfallverursacher fuhr danach weiter und kümmerte sich nicht um den angerichteten Schaden. Die Polizei sucht Zeugen des Vorfalls und diejenige Person, die das abgefahrene Spiegelgehäuse von der Straße geräumt und auf den Gehweg gelegt hat. Telefon: 05424-293290.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Frank Oevermann
Telefon: 0541/327-2071
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal