Bad Laer (ots) – Am Mittwochmittag ist es in dem „Dammweg“ zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Gegen 12.00 Uhr fuhr ein 70-Jähriger mit seinem Audi aus einer Grundstückseinfahrt in den fließenden Verkehr ein. Dabei übersah der ältere Herr eine vorfahrtsberechtigte 58-Jährige in ihrem VW Golf und stieß mit ihr zusammen. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Golf auf ein angrenzendes Feld geschleudert. Der 70-Jährige Audifahrer und eine 88-jährige Beifahrerin im Golf zogen sich schwere Verletzungen zu. Beide wurden mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Beide Fahrzeuge waren nach dem Zusammenstoß nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Jannis Gervelmeyer
Telefon: 0541/327-2073
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal