Osnabrück (ots) – Am frühen Dienstagmorgen, gegen 05:40 Uhr, kam es auf der Straße „Auf der Wittenburg“ zu einem Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einer Fußgängerin. Eine 45-jährige Frau ging zur genannten Zeit mit ihrem Hund Gassi und lief am rechten Fahrbahnrand in Richtung Westring. Zum Unfallzeitpunkt war die Fahrbahn durch geräumten Schnee in ihrer Breite eingeschränkt. Von hinten näherte sich der Frau ein Pkw, dieser touchierte sie mit dem rechten Außenspiegel an Arm. Die Frau stürzte daraufhin und zog sich Verletzungen auf der rechten Körperseite zu, sie wurde später vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Der Pkw setzte seine Fahrt unbeirrt fort. Es soll sich um einen Volkswagen, möglicherweise Golf oder Polo, gehandelt haben. Wer Hinweise zu dem Unfall oder dem Pkw geben kann, meldet sich bitte bei der Polizei unter 05421/921390 oder 05401/879500

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Matthias Bekermann
Telefon: 0152/09399168 ; 0541/327-2072
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal