Oldenburg (ots) – ++Zeugenaufruf nach Verkehrsunfallflucht++

Am 24.07.2021, im Zeitraum von 17.00-17.45 Uhr, ist es in der Lehmkuhlenstraße in Oldenburg, Donnerschwee, in Höhe der Hausnummer 3 zu einem Verkehrsunfall mit anschließender Verkehrsunfallflucht gekommen. Ein am Fahrbahnrand geparkter Renault Twingo in schwarz wurde durch ein Kraftfahrzeug, mutmaßlich in der Vorbeifahrt, beschädigt. Die verursachende Person kam den Informationspflichten nicht nach. Aufgrund der Spurenlage vor Ort wird mutmaßlich nach einem Kraftfahrzeug in der Farbe „orange“ gesucht.
ZeugInnen, die den Unfall beobachtet haben oder Angaben zum verursachenden Fahrzeug machen können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Oldenburg unter der 0441/790-4115 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oldenburg-Stadt / Ammerland
Einsatz- und Streifendienst 1
Dienstschichtleiter
Telefon: 0441/790-4117
http://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_olden
burg_stadt_ammerland

https://twitter.com/polizei_ol

Original-Content von: Polizeiinspektion Oldenburg-Stadt / Ammerland übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal