Oldenburg (ots) – Am Mittwoch, dem 02.06.2021, in der Zeit von ca. 12:20 Uhr bis 12:35 Uhr kam es in Bad Zwischenahn, Ortsteil Petersfehn I, zu einem Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem 71-jährigen Fahrradfahrer. Der bislang unbekannte Fahrzeugführer befuhr den Bussardweg in Richtung Mittellinie und beabsichtigte im Einmündungsbereich nach rechts in Richtung Oldenburg einzubiegen. Dabei missachtete der Autofahrer die Vorfahrt des bevorrechtigten Fahrradfahrers, der die Mittellinie in Richtung Petersfehn II befuhr. Es kam zu einem Zusammenstoß und der Fahrradfahrer wurde dabei leicht verletzt. Der Autofahrer entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle, ohne sich um den Verletzten zu kümmern. Laut Angaben des Fahrradfahrers soll es sich bei dem flüchtigen Unfallverursacher um einen schwarzen PKW Mercedes Benz Limousine oder Kombi gehandelt haben. Mögliche Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei Bad Zwischenahn unter Tel.: 04403/927-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oldenburg-Stadt / Ammerland
PK Bad Zwischenahn
Telefon: +49(0)4403/927 115
E-Mail: pressestelle@pi-ol.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_olden
burg_stadt_ammerland

https://twitter.com/polizei_ol

Original-Content von: Polizeiinspektion Oldenburg-Stadt / Ammerland übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal