Hersfeld-Rotenburg (ots) – Unfallflucht

Niederaula – Am Montag (16.08.), gegen 12 Uhr, parkte eine 19-jährige Fahrerin eines Audi A3 aus Breitenbach/H. auf dem öffentlich zugänglichen Parkplatz einer Logistikfirma in der Schlitzer Straße. Beim nahezu gleichzeitigen Ausparken touchierte ein unbekannter Fahrzeugführer ihren Pkw und entfernte sich von der Unfallstelle. Der Sachschaden beläuft sich auf circa 1.000 Euro. Hinweise bitte an die Polizeistation Bad Hersfeld unter der Telefonnummer 06621/932-0, jede andere Polizeidienststelle oder die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

Geklärte Unfallflucht

Bad Hersfeld – Am Mittwoch (18.08.), gegen 12:25 Uhr, befuhr ein 54-jähriger Fahrer eines Sattelzuges aus Marsberg die Ludwig-Braun-Straße aus Richtung Sternerstraße kommend in Richtung Johannes-Klein-Straße zu einer Baustelle. Eine 57-jährige Fahrerin eines VW Polo aus Bad Hersfeld parkte verbotswidrig (Sperrfläche) im Einmündungsbereich Sturmiusstraße am rechten Fahrbahnrand der Ludwig-Braun-Straße. Als der Fahrer des Sattelzuges nach rechts lenkte schwenkte das Heck des Aufliegers nach links aus und kollidierte mit der linken Fahrzeugseite. Er setzte seine Fahrt, ohne Angaben der Personalien, bis zur Baustelle fort. Eine Zeugin hatte den Unfallhergang beobachtet, so dass er später ermittelt werden konnte. Der Gesamtschaden beläuft sich auf circa 5.200 Euro.

Verkehrsunfall – Sachschaden

 
Bad Hersfeld – Am Mittwoch (18.08.), gegen 18 Uhr, befuhren ein 40-jähriger Fahrer eines Honda Civic aus Bad Hersfeld und ein 66-jähriger Fahrer eines Mazda aus Bad Hersfeld die Berliner Straße in Richtung Stadtmitte. An der Ampelkreuzung zur Heinrich-v.-Stephan-Straße hielt der Fahrer des Honda verkehrsbedingt an. Der Nachfolgende bemerkte dies zu spät und fuhr auf. Der Gesamtschaden beläuft sich auf circa 4.500 Euro.

Verkehrsunfall – Radfahrer schwer verletzt

Philipspsthal-Röhrigshof- Am Freitag (20.08.), gegen 5.40 Uhr, befuhr ein 52-jähriger Pkw-Fahrer aus Unterbreitzbach mit einem Golf die L 2604 von Unterbreitzbach kommend und wollte nach rechts auf die B 62 in Richtung Vacha abbiegen. Ein 42-jähriger Radfahrer aus Philippsthal befuhr den Radweg aus Richtung Philippsthal in Richtung Bad Hersfeld. Beim Abbiegen übersah der Pkw-Fahrer den vorfahrtsberechtigten Radfahrer. Es kam zum Zusammenstoß beider Verkehrsteilnehmer wobei der 42-jährige Radfahrer schwerverletzt in ein Krankenhaus verbracht wurde. Der Gesamtschaden beträgt circa 3.600 Euro.

Unfallflucht

Bad Hersfeld – Am Dienstag (17.08.), zwischen 11:15 Uhr und 14 Uhr, parkte eine 51-jährige Fahrerin eines Skoda Fabia aus Bad Hersfeld auf dem Parkplatz des Tegut-Marktes in der Heinrich-v.-Stephan-Straße. Beim Ein-/Ausparken beschädigte ein unbekannter Fahrzeugführer ihren Pkw und entfernte sich unerlaubt. Der Sachschaden beläuft sich auf circa 100 Euro. Hinweise bitte an die Polizeistation Bad Hersfeld unter der Telefonnummer 06621/932-0, jede andere Polizeidienststelle oder die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de.

Unfallflucht

Bad Hersfeld – Am Mittwoch (18.08.), zwischen 8:45 Uhr und 9:45 Uhr, touchierte ein unbekannter Fahrzeugführer in der Stresemannallee ein dort geparktes Fahrzeug eines 67-jährigen Fahrers eines Peugeot aus Schenklengsfeld. Der Sachschaden beläuft sich auf circa 150 Euro. Hinweise bitte an die Polizeistation Bad Hersfeld unter der Telefonnummer 06621/932-0, jede andere Polizeidienststelle oder die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

Polizeistation Bad Hersfeld

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Severingstraße 1-7, 36041 Fulda

Telefon: 0661 / 105-1099
E-Mail: pressestelle.ppoh@polizei.hessen.de

Twitter: https://twitter.com/polizei_oh
Instagram: https://instagram.com/polizei_oh
Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCUGcNYNkgEozGyLACRu7Khw

Homepage: https://k.polizei.hessen.de/1311750197

Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal