Hersfeld-Rotenburg (ots) – VW T-Roc beschädigt

Kirchheim – Am Dienstag (26.01.), gege 8 Uhr, parkte eine Frau ihren weißen VW T-Roc in der Schulstraße. Als die Frau um 12:15 Uhr zu ihrem Fahrzeug zurück kam, stellte sie fest, dass ein bislang unbekannter Unfallverursacher ihren VW an der hinteren, rechten Stoßstange beschädigt hatte. Er entfernte sich vom Unfallort ohne zuvor seinen Pflichten als Unfallverursacher nachgekommen zu sein. Der Sachschaden beträgt rund 2.500 Euro.

Hinweise bitte an die Polizeistation Bad Hersfeld unter der Telefonnummer 06621/932-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de.

Gefertigt: Polizeistation Bad Hersfeld

VW Passat beschädigt

Bad Hersfeld. Am Donnerstag (28.01.), gegen 8:05 Uhr, stellte ein Mann fest, dass sein grauer VW Passat eine Beschädigung am Kotflügel vorne rechts aufwies. Die Unfallzeit sowie die genaue Unfallörtlichkeit sind derzeit nicht bekannt. Der Geschädigte vermutet jedoch, dass sein Fahrzeug in dem Parkhaus „Am Neumarkt“ beschädigt wurde, wo es in den letzten zwei Wochen regelmäßig geparkt war. Der Sachschaden beträgt circa 1.000 Euro.

Hinweise bitte an die Polizeistation Bad Hersfeld unter der Telefonnummer 06621/932-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de.

Gefertigt: Polizeistation Bad Hersfeld

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Zentrale Pressestelle
Telefonische Erreichbarkeit:
KHK Möller, PHK Müller, PHK Bug
0661 / 105-1099

E-Mail: Pressestelle.PPOH@Polizei.Hessen.de
Twitter: https://twitter.com/polizei_oh
Instagram: https://instagram.com/polizei_oh

Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal