Fulda (ots) –

Nach Körperverletzung – Zeugen gesucht

Fulda – Ein Unbekannter überschüttete am Dienstagmorgen (07.09.), gegen 7:10 Uhr, vor einem Backwarengeschäft in der Straße „Unterm Heilig Kreuz“ einen 55-jährigen Mann aus Neuhof mit heißem Kaffee. Anschließend flüchtete der unbekannte Täter fußläufig in Richtung des Universitätsplatzes. Der 55-Jährige erlitt eine Verbrennung.
Der unbekannte Täter kann als männlich, etwa 1,80 Meter groß, circa 40 Jahre alt mit dunkelblonden Rasterlocken beschrieben werden. Zur Tatzeit trug der Mann eine weinrote Jogginghose.
Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten sich an das Polizeipräsidium Osthessen unter Telefon 0661/105-0 oder jede andere Polizeidienststelle zu wenden.

Sandra Hanke, Pressesprecherin

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Severingstraße 1-7, 36041 Fulda

Telefon: 0661 / 105-1099
E-Mail: pressestelle.ppoh@polizei.hessen.de

Twitter: https://twitter.com/polizei_oh
Instagram: https://instagram.com/polizei_oh
Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCUGcNYNkgEozGyLACRu7Khw

Homepage: https://k.polizei.hessen.de/1311750197

Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal