Rotenburg (ots) –

Am Samstag, den 19.02.2022 gegen 16:00 Uhr kam es auf der B83 nahe Rotenburg in Richtung Alheim zu einem Verkehrsunfall mit drei Leichtverletzten. Eine 49-jährige PKW-Fahrerin aus Rotenburg wollte auf Höhe des Wertholzplatzes (Abzweig Hof Guttels) nach links in Richtung Sportplatz Braach abbiegen. Da diese Straße wegen Hochwasser gesperrt ist, bog die Rotenburgerin nun nach rechts ab, um zu wenden. Hierbei übersah sie den nachfolgenden Verkehr. Es kam zum Zusammenstoß mit dem PKW eines 68-jährigen aus Cornberg. Hierbei wurden die Unfallverursacherin sowie der Mann aus Cornberg und dessen 71-jährige Beifahrerin leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Ein Verkehrszeichen wurde hierbei ebenfalls beschädigt. Der Gesamtschaden wird mit ca. 21300,00 EUR angegeben.

Gefertigt: PP Osthessen, Pst. Rotenburg/ F., POK Sandrock

Kontakt:

Polizeipräsidium Osthessen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Severingstraße 1-7, 36041 Fulda

Telefon: 0661 / 105-1099
E-Mail: pressestelle.ppoh@polizei.hessen.de
(nur Mo. bis. Fr. – tagsüber)

Zentrale Erreichbarkeit:
Telefon: 0661 / 105-0

Twitter: https://twitter.com/polizei_oh
Instagram: https://instagram.com/polizei_oh
Facebook: https://www.facebook.com/PolizeiOsthessen/
Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCUGcNYNkgEozGyLACRu7Khw

Homepage: https://k.polizei.hessen.de/1311750197

Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal