Hersfeld/Rotenburg (ots) – Am Montag (25.01.), gegen 16.50 Uhr, fiel einer Zivilstreife der Polizeiautobahnstation Bad Hersfeld ein Klein-LKW mit Friedberger Kennzeichen (Hessen) im Bereich des Kirchheimers Dreieck auf, da das Fahrzeug augenscheinlich stark überladen schien. Bei einer genaueren Kontrolle auf der Dienststelle fiel den Beamten dann auf, dass das angebrachte Kennzeichenpaar nicht für dieses Fahrzeug ausgegeben war. Einen Original-Fahrzeugschein konnte der Fahrer nicht vorlegen, vielmehr zeigte er ein Bild von einem ähnlich lautenden Kennzeichen, das er auf seinem Smartphone gespeichert hatte. Eine Recherche ergab dann, dass der betriebene LKW seit Jahren außer Betrieb gesetzt war. Die Kennzeichen und das Fahrzeug wurden sichergestellt. Den ausländischen Fahrer erwartet eine Strafanzeige wegen Urkundenfälschung, Kennzeichenmissbrauch, Versicherungs- und Steuervergehen.

Den Vogel schoss letztendlich der Halter des Klein-LKWs ab, der in den Abendstunden auf der Wache der Autobahnpolizei aufkreuzte und sein Fahrzeug abholen wollte. Er legte ganz dreist ein Kennzeichenpaar auf den Wachtresen, das er anbringen wollte. Das vorgelegte Kennzeichenpaar war zwar auf einen ähnlichen LKW zugelassen, jedoch nicht für das sichergestellte Fahrzeug. Den anwesenden Beamten der Nachtschicht war sehr wohl bewusst, dass der LKW keine aktuelle Zulassung mehr besaß.

Und so fing sich der Eigentümer des LKWs ebenfalls eine Strafanzeige wegen versuchter Urkundenfälschung ein und musste die Wache ohne seinen Laster verlassen. Die mitgebrachten Kennzeichen musste er ebenfalls dort lassen, diese wurden sichergestellt.

Gefertigt:

Polizeiautobahnstation Bad Hersfeld

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Zentrale Pressestelle
Telefonische Erreichbarkeit:
KHK Möller, PHK Müller, PHK Bug
0661 / 105-1099

E-Mail: Pressestelle.PPOH@Polizei.Hessen.de
Twitter: https://twitter.com/polizei_oh
Instagram: https://instagram.com/polizei_oh

Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal