Fulda (ots) –

Diebstahl von Baustelle

Fulda. Unbekannte stahlen zwischen Freitagmittag (22.04.) und Montagmorgen (25.04.) mehrere hundert Liter Diesel von einer Baustelle in der Richard-Müller-Straße. Die Täter zapften den Treibstoff im Wert von circa 800 Euro von verschiedenen Baustellenfahrzeugen ab und beschädigten eine Seitenscheibe eines Radladers. Dadurch entstand circa 2.000 Euro Sachschaden. Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Osthessen unter Telefon 0661/105-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

Einbruch in Vereinsheim – Zwei Tatverdächtige festgenommen

Künzell. Am Montagabend (25.04.), gegen 19 Uhr, wurde ein Vereinsheim im Hahlweg zum Ziel von zwei Einbrechern.
Während einer der Täter vor dem Haus stehen blieb, stieg der andere über ein Fenster ins Gebäude ein und durchsuchte die Räume nach Diebesgut. Er stahl Bargeld in dreistelliger Höhe. Anschließend flüchteten die Täter in unbekannte Richtung. Durch einen Zeugenhinweis konnten Beamtinnen und Beamte der Polizei Fulda zwei Tatverdächtige – zwei 24-Jährige aus Künzell und Fulda – im Bereich von Künzell festnehmen. Die Männer wurden nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen und Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Fulda entlassen, da keine Haftgründe vorlagen.

(PB)

Kontakt:

Polizeipräsidium Osthessen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Severingstraße 1-7, 36041 Fulda

Telefon: 0661 / 105-1099
E-Mail: pressestelle.ppoh@polizei.hessen.de
(nur Mo. bis. Fr. – tagsüber)

Zentrale Erreichbarkeit:
Telefon: 0661 / 105-0

Twitter: https://twitter.com/polizei_oh
Instagram: https://instagram.com/polizei_oh
Facebook: https://www.facebook.com/PolizeiOsthessen/
Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCUGcNYNkgEozGyLACRu7Khw

Homepage: https://k.polizei.hessen.de/1311750197

Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal