Künzell (ots) – Heute gegen 01:00 Uhr ereignete sich ein Lagerhallenbrand auf dem Firmengelände der Spedition Dröder in Künzell. Durch starken Kräfteeinsatz der umliegenden Feuerwehren konnte der Brand gegen 05:15 Uhr gelöscht werden. Bei dem Brand kamen mutmaßlich zwei Personen ums Leben. Der Gebäudeschaden wird auf ca. 2 Millionen Euro geschätzt.
Die Brandursache ist bislang unklar. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Severingstraße 1-7, 36041 Fulda

Telefon: 0661 / 105-1099
E-Mail: pressestelle.ppoh@polizei.hessen.de

Twitter: https://twitter.com/polizei_oh
Instagram: https://instagram.com/polizei_oh
Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCUGcNYNkgEozGyLACRu7Khw

Homepage: https://k.polizei.hessen.de/1311750197

Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal