Fulda (ots) – Brand in Welkers

Eichenzell – Am Dienstag (16.03.), gegen 23:15 Uhr, kam es zum Brand einer Hecke in der Straße „Mühleller“. Aus bisher noch unbekannter Ursache geriet die Hecke in Brand. Durch das Feuer wurden auch eine Gartenhütte, ein Zaun sowie ein Fahnenmast beschädigt. Die Feuerwehr konnte den Brand schnell unter Kontrolle bringen und löschen. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 2.000 Euro geschätzt. Die Polizei bittet Zeugen, welche etwas Verdächtiges rund um den Tatort beobachtet haben, sich beim Polizeipräsidium Osthessen unter 0661/105-0 zu melden.

Einbruch in Einfamilienhaus

Fulda – Am Dienstag (16.03.), zwischen 18:00 Uhr und 21:00 Uhr, hatten es Unbekannte auf ein Einfamilienhaus in der Haderwaldstraße abgesehen. Die Täter verschafften sich gewaltsam Zutritt und durchsuchten das Haus. Nach bisherigem Ermittlungsstand wurde Bargeld gestohlen und ein Sachschaden von rund 250 Euro angerichtet.

Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Osthessen unter Telefon 0661/105-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

Gefertigt:

Stephan Müller,
Pressesprecher

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Zentrale Pressestelle
Telefonische Erreichbarkeit:
KHK Möller, PHK Müller, PHK Bug
0661 / 105-1099

E-Mail: Pressestelle.PPOH@Polizei.Hessen.de
Twitter: https://twitter.com/polizei_oh
Instagram: https://instagram.com/polizei_oh

Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal