Fulda (ots) – Auto zerkratzt

Künzell – Zwischen Sonntagabend (14.02.) und Dienstagmittag (16.02.) zerkratzen Unbekannte in der Mecklenburger Straße einen weißen Mercedes. Das Auto stand Höhe Hausnummer 35 am Straßenrand. Der Schaden an der hinteren rechten Tür der Fahrerseite beträgt circa 1.000 Euro. Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Osthessen unter Telefon 0661/105-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

Einbruch in Einfamilienhaus

Fulda – Unbekannte brachen zwischen Montagabend (15.02.) und Dienstagmorgen (16.02.) in ein Einfamilienhaus in der Volkersbergstraße ein. Nachdem die Täter zunächst einen Gartenschuppen durchsucht hatten, gelangten sie über eine Kellertür ins Wohnhaus. Ob etwas entwendet wurde, ist derzeit noch nicht bekannt. Es entstand 200 Euro Sachschaden. Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Osthessen unter Telefon 0661/105-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de.

Einbruch in Lebensmittelmarkt

Fulda – Am frühen Mittwochmorgen (17.02.), gegen 1:30 Uhr, brachen Unbekannte in einen Lebensmittelmarkt in der Schlitzer Straße ein. Die Täter warfen eine Glastür ein und stahlen mehrere Packungen Zigaretten im Wert von circa 100 Euro. Es entstand 1.000 Euro Sachschaden. Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Osthessen unter Telefon 0661/105-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de.

Patrick Bug

Pressesprecher

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Zentrale Pressestelle
Telefonische Erreichbarkeit:
KHK Möller, PHK Müller, PHK Bug
0661 / 105-1099

E-Mail: Pressestelle.PPOH@Polizei.Hessen.de
Twitter: https://twitter.com/polizei_oh
Instagram: https://instagram.com/polizei_oh

Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal