Wartenberg-Landenhausen (ots) –

Keine Verletzten- aber rund 100.000 Euro Sachschaden ist die vorläufige Bilanz eines Wohngebäudebrandes in Wartenberg-Landenhausen.
Aus bislang unbekannter Ursache kam es zunächst zu einem Entstehungsbrand im Kellergeschoss des Hauses, welcher sich in der Folge über das Erdgeschoss bis auf das Dachgeschoss ausbreitete.
Aufgrund der starken Rauchentwicklung konnte die Feuerwehr die Löscharbeiten nur unter erschwerten Bedingungen durchführen.
Die Polizei ermittelt.

Gefertigt: Rehm, PHK, Führungs- und Lagedienst des PP Osthessen

Kontakt:

Polizeipräsidium Osthessen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Severingstraße 1-7, 36041 Fulda

Telefon: 0661 / 105-1099
E-Mail: pressestelle.ppoh@polizei.hessen.de
(nur Mo. bis. Fr. – tagsüber)

Zentrale Erreichbarkeit:
Telefon: 0661 / 105-0

Twitter: https://twitter.com/polizei_oh
Instagram: https://instagram.com/polizei_oh
Facebook: https://www.facebook.com/PolizeiOsthessen/
Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCUGcNYNkgEozGyLACRu7Khw

Homepage: https://k.polizei.hessen.de/1311750197

Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal