Zell am Harmersbach (ots) – Am Sonntagnachmittag, 15.20 Uhr, fuhr ein Motorradfahrer auf der L 94 von Oberharmersbach in Richtung Zell am Harmersbach. In einer Kurve stürzte er aufgrund eines Fahrfehlers, wobei er sich schwere Verletzungen zu zog. Er wurde vom Rettungsdienst mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. An dem Motorrad entstand Totalschaden in Höhe von 3000 EUR. Die Feuerwehr musste ausgelaufene Betriebsstoffe abstreuen. Für die Zeit der Unfallaufnahme war die Landstraße voll gesperrt.

/Amh

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-210
E-Mail: offenburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal