Rheinmünster (ots) – Ein schwerverletzter Arbeiter ist die Folge eines Arbeitsunfalls, der sich am Donnerstagmorgen in der Straße „Victoria Boulevard“ zugetragen hat. Gegen 8.30 Uhr sei der Mann aus circa drei Meter Höhe von einer Maschine gestürzt. Nach ersten Erkenntnissen wollte der 23-Jährige seine Arbeiten an einer, in circa einem Meter Höhe befindlichen, Produktionsanlage zur Beförderung von Fahrwägen verrichten. Dabei wurde der Anfang Zwanziger von einem der Wagen am Fuß getroffen, sodass er zu Fall kam. Der Verunglückte wurde schwerverletzt mit dem Rettungsdienst in eine Klinik gebracht.

/lk

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781/21-1211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal