Rheinmünster (ots) – Unbekannte beschädigten zwei Fischerboote die sich am Angelsee in Greffern befanden. Im Zeitraum zwischen Montag, 08.02.2021 und Sonntag, 14.02.2021 gelang es den Unbekannten den Boden eines der Boote einzuschlagen und dieses dadurch vollkommen unbrauchbar zu machen. An einem weiteren Kahn wurden die Stahlreling und die Halterung der Ruder zerstört. So entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 2.500 Euro. Beamte des Polizeireviers Bühl ermitteln nun wegen Sachbeschädigung und nehmen unter der Telefonnummer: 07223 990970 Zeugenhinweise entgegen. /bp

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal