Rastatt (ots) – Am Dienstagabend fuhr eine 61-jährige Opel-Fahrerin auf dem Richard-Wagner-Ring in Richtung Karlsruher Straße. Als die Frau gegen 19.30 Uhr nach links in die Königsberger Straße abbiegen wollte, bemerkte dies ein hinter ihr fahrender BMW-Fahrer offenbar zu spät. Der 34 Jahre alte Fahrzeuglenker prallte gegen das Heck der Opel-Lenkerin. Glücklicherweise wurde bei der Kollision niemand verletzt. Der entstandene Sachschaden beträgt insgesamt etwa 10.000 Euro. Der BMW musste abgeschleppt werden.

/ph

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211 211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal