Rastatt (ots) – Zu einem tätlichen Angriff mit einem Stichwerkzeug zwischen einem älteren Ehepaar kam es am Mittwochabend in der Augustastraße. Es besteht der Verdacht, dass der 89-jährige Mann seine 92-jährige Ehefrau verletzt hat. Die Frau musste zur Behandlung in eine Klinik gebracht werden. Der Mann kam in eine Fachklinik, da Anhaltspunkte für eine psychische Erkrankung vorliegen. Die Beamten des Kriminalkommissariats Rastatt haben die Ermittlungen übernommen.
/ag

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal