Muggensturm (ots) – Ein Auffahrunfall hat am Dienstagnachmittag auf der B 462 kurz vor der Kreuzung zur B 3 für erhebliche Behinderungen und einen Sachschaden von etwa 13.000 Euro gesorgt. Ein 33 Jahre alter VW-Fahrer prallte hierbei kurz nach 16:30 Uhr im Bereich einer dortigen Eisenbahnunterführung in das Heck eines Audi. Hierdurch wurde der A6 auf einen davorstehenden Mercedes geschoben. Durch die notwendigen Abschleppmaßnahmen bildete sich ein Rückstau im Berufsverkehr. Verletzt wurden niemand.

/wo

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal