Lahr (ots) – Die Beamten des Polizeireviers Lahr kontrollierten am Dienstagfrüh einen 19-Jährigen in der Dinglinger Hauptstraße. Der Heranwachsende wurde gegen 01.30 Uhr einer genaueren Überprüfung unterzogen, bei der sich herausstelle, dass er nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Die Polizisten stellten fest, dass er mit dem Opel der Mutter seines 16 Jahre alten Beifahrers unterwegs war. Ein 17-Jähriger saß ebenfalls in dem Wagen. Überdies deuteten bei der Kontrolle mehrere Anzeichen darauf hin, dass er das Fahrzeug unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln lenkte. Eine Blutentnahme wurde angeordnet und die nächtliche Spazierfahrt beendet. Nun erwarten ihn mehrere Anzeigen.

/ph

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781/21-1211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal