Kehl (ots) – Am frühen Dienstagabend kollidierte ein Fahrradfahrer auf einem Wirtschaftsweg zwischen Kehl und Bodersweier mit einem Fußgänger, wodurch beide Personen verletzt wurden. Der 55-jährige Radfahrer war, wie auch der Fußgänger in Richtung Bodersweier unterwegs, als er aus ungeklärter Ursache mit dem Fußgänger zusammenstieß. Der 55-jährige Radler erlitt eine stark blutende Wunde. Anstatt diesem jedoch zu helfen, entfernte sich der Fußgänger nach derzeitigem Ermittlungstand unerlaubterweise vom Unfallort. Er konnte im Nachgang ermittelt werden und erwartet nun eine Anzeige wegen Unfallflucht.

/rv

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781/21-1211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal