Offenburg (ots) – Am Samstagabend kam es im Pumpwerk Goldscheuer zu einem Brand mit hohem Sachschaden.
Die Wehrmänner aus Kehl, Offenburg, Achern und Willstätt waren mit einem Großaufgebot im Einsatz. Die Löscharbeiten dauerten bis weit in die Nacht.
Vorbehaltlich der abschließenden kriminaltechnischen Untersuchung, erscheint bisher eine technische Ursache für den Brand wahrscheinlich.
Trotz des Brandes kann das Pumpwerk seinen Betrieb in eingeschränkter Funktionsweise fortsetzen.

/CLF

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 210
E-Mail: offenburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal