Kappelrodeck (ots) – Ein unbekannter Täter entwendete in der Nacht vom 17. Januar auf den 18. Januar aus insgesamt fünf Fahrzeugen verschiedene Gegenstände. Die zum Teil unverschlossenen Autos waren alle im Bereich der Kappelbergstraße und der Straße „Besenstiel“ abgestellt. Aus einem der Fahrzeuge konnte der Täter eine EC-Karte mit Pin entwenden, mit welcher dieser kurze Zeit darauf Geld abheben konnten. Insgesamt beläuft sich der Schaden auf mehrere Tausend Euro. Der Täter ist schätzungsweise 175 cm groß, kräftig gebaut und trug auffällige Camouflage-Kleidung. Zeugen, die Angaben zu den Vorfällen machen können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer: 078841 7066-0 bei den ermittelnden Beamten des Polizeirevier Achern-Oberkirch zu melden. Die Polizei rät dazu, keine Wertsachen in einem Auto aufzubewahren und stets sein Fahrzeug abzuschließen, insbesondere nachts. Auch wenn das Fahrzeug auf einem Privatgelände unter einem Carport steht, sollte dies stets verriegelt sein.

/nb

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal