Gernsbach (ots) –

Eine 52-Jährige muss sich seit Dienstagnachmittag einem Strafverfahren wegen des „Gebrauchs unrichtiger Gesundheitszeugnisse“ stellen. Die Frau hatte sich nach eigenen Angaben in den zurückliegenden Monaten im Internet einen gefälschten Impfausweis besorgt und hiermit nun versucht, in einer Apotheke in der Gottlieb-Klumpp-Straße eine digitales Impfzertifikat zu erlangen. Der Betrug flog auf und die Beamten des Polizeireviers Gaggenau haben entsprechende Ermittlungen eingeleitet.

/ya

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal