Gengenbach (ots) – Am frühen Donnerstagabend war um etwa 17:20 Uhr, ein 59-Jähriger alkoholisiert in seinem Audi auf der L99 von Gengenbach nach Ortenberg unterwegs. Der Mann wurde in Ortenberg auf Höhe der Bruchstraße durch eine Polizeistreife kontrolliert. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von stolzen 2,1 Promille, weshalb der Audi-Fahrer zu einer Blutentnahme mit auf das Polizeirevier Offenburg kommen musste. Darüber war der Herr wohl gar nicht glücklich und beleidigte einen der Polizeibeamten in rumänischer Sprache. Da gerade dieser Beamte auch der rumänischen Sprache mächtig ist, verstand er ihn. So muss sich der 59-Jährige jetzt nicht nur für die Trunkenheitsfahrt verantworten, sondern kann auch noch mit einer Anzeige wegen Beleidigung rechnen.

/rv

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781/21-1211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal