Gaggenau (ots) – Am Donnerstagnachmittag gegen 15:30 Uhr verständigte ein 31-jähriger aufmerksamer Nachbar das Polizeirevier Gaggenau und teilte mit, dass er zwei Personen beobachtet habe, wie diese zuerst gegen die Eingangstür des Nachbargebäudes getreten haben und anschließend durch das Kellerfenster ins Gebäude gestiegen sind. Die polizeilichen Ermittlungen ergaben, dass sich die 63-jährige Wohnungsinhaberin ausgeschlossen hatte und der hinzugerufene Mitarbeiter eines Schlüsseldienstes dann über das Kellerfenster eingestiegen war, um die Eingangstür von innen öffnen zu können. Ein besonderes Lob gilt dem aufmerksamen Nachbarn. Mit solcher Unterstützung lassen sich Straftaten verhindern, beziehungsweise helfen bei deren Aufklärung durch die Polizei. /AR

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781/21-1211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal