Bühl (ots) –

Nach einem Verkehrsunfall am Freitagmorgen in der Industriestraße sind ein Leichtverletzter und rund 10.000 Euro Sachschaden zu beklagen. Gegen 7:30 Uhr dürfte ein 28-jähriger VW-Fahrer beim Abbiegen in die Erlenstraße ein entgegenkommendes Kraftrad übersehen haben. Durch den Zusammenstoß verletzte sich der 51-jährige Kraftradfahrer leicht, woraufhin er in ein nahegelegenes Klinikum gebracht wurde.
/ae

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal