Bühl (ots) –

Ein 29-Jähriger soll am Mittwochabend auf einem Radweg unweit einer Tankstelle bei der Robert-Bosch-Straße von drei noch unbekannten Männern überfallen und ausgeraubt worden sein. Eigenen Angaben zufolge hätte ihm das Trio unter Vorhalt eines Messers einen geringen Bargeldbetrag und sein Mobiltelefon abgenommen. Die Polizei hat Ermittlungen wegen des Verdachts des schweren Raubes eingeleitet und bittet unter der Rufnummer 0781 21-2820 um Hinweise möglicher Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben.

/ya

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal