Baden-Baden (ots) –

Zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen kam es am Mittwochmorgen im Einmündungsbereich der K9616 in die K3763. Der mutmaßliche Unfallverursacher soll mit seinem VW gegen 10:30 Uhr von der K9616 in die K3763 in Fahrtrichtung Müllenbach eingebogen sein. Offenbar übersah er hierbei eine vorfahrtsberechtigte Audi-Fahrerin. Es kam zu einer Kollision. Die Audi-Lenkerin kam von der Fahrbahn ab und schließlich im Straßengraben zum Stillstand. Glücklicherweise wurden beide Unfallbeteiligte nur leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden in Höhe von ungefähr 20.000 Euro. Die vorübergehende Straßensperrung konnte gegen 12:00 Uhr aufgehoben werden. Die Beamten des Polizeireviers Bühl haben die weiteren Ermittlungen aufgenommen.
/lg

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781/21-1211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal