Baden-Baden (ots) – Ein rauchender und in Brand geratener Motorraum eines Opel an der Autobahnraststätte unweit der Autobahnkirche beschäftigte am Sonntagmittag Einsatzkräfte der Feuerwehr und Beamte des Polizeireviers Baden-Baden. Nach bisherigen Ermittlungen löste ein technischer Defekt gegen 14:40 Uhr den Brand im Motorgehäuse des Wagens aus. Das Feuer konnte zwar durch die Wehrleute gelöscht, der Opel war allerdings nicht mehr fahrfähig und musste abgeschleppt werden. Der entstandene Sachschaden wird auf mehrere tausend Euro geschätzt. Der 68-jähirge Fahrer blieb unverletzt.

/sb

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal