Baden-Baden (ots) –

Nach ersten Erkenntnisse dürfte unter anderem der psychische Ausnahmezustand eines Mannes am Montagnachmittag zu einem größeren Polizeieinsatz in der Lichtentaler Straße geführt haben. Der 40-Jährige soll kurz nach 17 Uhr einen Nachbar mit einer Machete bedroht haben. Zu einer körperlichen Auseinandersetzung sei es dabei nicht gekommen. Alarmierte Polizeibeamte stellten in der Folge Kontakt mit dem Verdächtigen her und durchsuchten anschließend seine Wohnung, wo sie neben dem großen Messer auch eine kleine Menge Rauschgift sicherstellten. Der 40-Jährige wurde letztlich in eine Spezialklinik gebracht.

/ya

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781/21-1211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal