Baden-Baden (ots) –

Zu einem Brandausbruch in einem Hotel in der Lange Straße kam es am frühen Donnerstagmorgen gegen 2:45 Uhr. Die Innenstadt ist rund um den Brandort abgesperrt. Es ist daher mit entsprechenden Verkehrsbehinderungen zu rechnen. Durch die Rettungskräfte wurden rund 160 Gäste des Hotels evakuiert und in Bussen der Verkehrsbetriebe der Stadt Baden-Baden untergebracht. Eine Frau musste zur Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Feuerwehren aus Baden-Baden, Sinzheim sowie die Werksfeuerwehr aus Gaggenau und das Technische Hilfswerk sind aktuell mit circa 100 Einsatzkräften zur Brandbekämpfung vor Ort. Ein Kräfte des Rettungsdienstes sind mit etwa 25 Personen und mehreren Fahrzeugen am Einsatzort. Die polizeilichen Ermittlungen zur Bandursache dauern, ebenso wie die Löscharbeiten aktuell an.

/ag

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal