Baden-Baden (ots) – Am Montagabend gegen 22:30 Uhr kam es im Römerweg zu einem versuchten Einbruch in ein Wohnhaus. Zwei bislang unbekannte Männer, die gebrochen Deutsch gesprochen haben sollen, versuchten durch das Aufhebeln von Fenstern in das Anwesen zu gelangen. Durch den wach gewordenen Hauseigentümer wurden die zwei hierbei überrascht und flüchteten über das freie Feld in unbekannte Richtung. Bei der Fahndung nach den Flüchtigen kam auch ein Polizeihubschrauber zum Einsatz. Einer der Männer soll kräftig und circa 25-30 Jahre alt gewesen sein. Bekleidet war dieser mit einer weiten dunklen Jogginghose, einem schwarzen T-Shirt und einer schwarzen Baseball Cap. An zwei Fenstern entstand ein Schaden von ungefähr 2.000 Euro. Die Polizei in Baden-Baden erbittet Zeugenhinweise unter der Rufnummer, 07221 680-0.
/ag

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211 211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal