Baden-Baden (ots) – Am Mittwochabend um 20:45 Uhr touchierte auf dem Parkplatz beim Alten Schlossweg in Ebersteinburg ein betrunkener Fahrer einen VW Golf und entfernte sich danach vom Unfallort. Zeugen alarmierten die Polizei, fuhren dem 38-jährigen Nissan-Fahrer hinterher und brachten diesen zurück zur Unfallstelle. Beim Eintreffen der Polizei sprach der Unfallverursacher mit verwaschener Sprache, ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von knapp 1,8 Promille. Der Mann wurde zur Blutentnahme ins Klinikum Baden-Baden gebracht. Ihm wurde bis zu einer anderslautenden Entscheidung durch die Staatsanwaltschaft das Fahren von fahrerlaubnispflichtigen Fahrzeugen untersagt. An den Autos entstand ein Sachschaden von insgesamt 3.000 Euro.

/rv

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal