Baden-Baden (ots) – Beamte der Bundespolizei kontrollierten am Dienstagmorgen auf der Tank- und Rastanlage Baden-Baden einen auf dem Fahrersitz seines Wagens schlafenden 27-Jährigen und stellten hierbei fest, dass er keinen gültigen Führerschein vorzuweisen hat. Weiteren Ermittlungen der Beamten der Verkehrsdienst-Außenstelle Bühl zufolge, soll der Mann den Porsche mit gültigem Kurzzeitkennzeichen auch vor der Kontrolle gefahren haben, weshalb er sich nun wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis verantworten muss.
/cw

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal