Achern (ots) – Ein Mitarbeiter eines Einkaufsmarktes in der Eisenbahnstraße meldete am Donnerstagabend kurz nach 21 Uhr eine Auseinandersetzung auf dem Parkplatz vor dem Geschäft. Die Ermittlungen der Streifenbesatzung der Polizei ergaben, dass es zwischen einem mutmaßlichen Ladendieb und einer Personengruppe zunächst zu einem Wortgefecht und dann zu einem Handgemenge gekommen war. Letztendlich trug der angebliche 38-jährige Dieb eine blutende Platzwunde, die ärztlich versorgt werden musste, davon. Der Verletzte stand unter Alkoholeinfluss und wurde nach Abschluss der Maßnahmen durch die Beamten nach Hause verbracht.

/ag

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal