Achern (ots) – Es gibt sie noch, die ehrlichen Finder, denen bewusst ist, was ein Verlust des Geldbeutels mit Ausweisdokumenten und Kreditkarten für zeitaufwendige Behördengänge mit sich bringen. Eine Frau hat sich am Samstagmittag über Notruf bei der Polizei gemeldet und genau dieses Szenario geschildert. Nachdem sie zunächst kurz vor 13 Uhr ihr persönliches Fiasko erlebte und sich hilfesuchend an die Polizei wandte, konnte rund 2 ½ Stunden später ein Motorradfahrer die Gesichtszüge der verzweifelten Frau wieder aufhellen. Er fand die mit über 100 Euro gefüllte Geldbörse mit sämtlichen Dokumenten an der Anschlussstelle Achern und überbrachte sie einer Angehörigen der glücklichen Eigentümerin.

/wo

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal