Offenbach (ots) –

Radfahrer nach Zusammenstoß mit Auto nun verstorben – Offenbach am Main

(as) Nach dem schweren Verkehrsunfall vom Donnerstagvormittag, bei dem ein Auto und ein Radfahrer im Kreuzungsbereich Waldstraße/Birkenlohrstraße zusammengestoßen waren (wir berichteten), ist der 70-jährige Radfahrer nun im Krankenhaus verstorben. Zeugen des Unfallgeschehens werden weiterhin dringend gebeten, sich beim Polizeirevier Offenbach unter der Rufnummer 069 8098-5100 zu melden.

Offenbach, 06.09.2021, Pressestelle, Alexander Schlüter

Rückfragen bitte an:

Thomas Leipold (lei) – 1201 oder 0160 / 980 00745
Andrea Ackermann (aa) – 1214 oder 0173 / 301 7834
Felix Geis (fg) – 1211 oder 0162 / 201 3806
Alexander Schlüter (as) – 1223 oder 0162 / 201 3290
Jennifer Mlotek (jm) – 1212 oder 0173 / 3017743

Polizeipräsidium Südosthessen
-Pressestelle-
Spessartring 61
63071 Offenbach am Main
Telefon: 069 / 8098-1210 (Sammelrufnummer)
Fax: 0611 / 32766-5014
E-Mail: pressestelle.ppsoh@polizei.hessen.de
Homepage: http://www.polizei.hessen.de/ppsoh

Original-Content von: Polizeipräsidium Südosthessen – Offenbach übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal