Offenbach (ots) –

Bereich Main-Kinzig

Mit Axt bewaffneter Mann festgenommen – Hanau/Groß-Auheim

(as) Ein mit einer Axt bewaffneter Mann hat am Mittwochabend für einen Polizeieinsatz gesorgt. Gegen 18.20 Uhr wurde der Polizei ein Mann gemeldet, der in der John-F.-Kennedy-Straße einen Linienbus mit einer Axt bestiegen hat und lautstark herumschrie. Der sofort alarmierten Polizei gelang es, die Person beim Verlassen des Busses in der Auheimer Str. vor dem Bahnhof zu umstellen. Dadurch wurde eine Gefährdung unbeteiligter Dritter verhindert. Gegen 20 Uhr konnte der 37-Jährige durch Spezialkräfte der Polizei dort festgenommen werden. Die Person wurde bei dem Zugriff durch die Polizei nicht verletzt.

Offenbach, 23.02.2022, Pressestelle, Alexander Schlüter

Rückfragen bitte an:

Thomas Leipold (lei) – 1201 oder 0160 / 980 00745
Andrea Ackermann (aa) – 1214 oder 0173 / 301 7834
Felix Geis (fg) – 1211 oder 0162 / 201 3806
Alexander Schlüter (as) – 1223 oder 0162 / 201 3290
Jennifer Mlotek (jm) – 1212 oder 0173 / 3017743

Polizeipräsidium Südosthessen
-Pressestelle-
Spessartring 61
63071 Offenbach am Main
Telefon: 069 / 8098-1210 (Sammelrufnummer)
Fax: 0611 / 32766-5014
E-Mail: pressestelle.ppsoh@polizei.hessen.de
Homepage: http://www.polizei.hessen.de/ppsoh

Original-Content von: Polizeipräsidium Südosthessen – Offenbach übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal