Offenbach (ots) –

Bereich Offenbach

Autodiebe stahlen Range Rover – Dreieich/Götzenhain

(aa) Autodiebe stahlen in der Nacht zum Mittwoch in der Straße „Am Alten Berg“ einen geparkten Landrover. Zwischen 18 und 7.45 Uhr verschwand der Range Rover (graumetallic), an dem B-Kennzeichen angebracht waren. Die Kripo bittet um Hinweise zum Diebstahl und dem Verbleib des hochwertigen Geländewagens unter der Rufnummer 069 8098-1234.

Wem gehört das Fahrrad? – Dreieich

(aa) Nach der vorläufigen Festnahme zweier mutmaßlicher Fahrraddiebe, die bereits am frühen Samstagmorgen, 18.09.2021, erfolgte, sucht die Polizei zu einem Rad (Marke Pashley, Modell Classic) noch den Eigentümer.
Der entscheidende Hinweis kam von einem aufmerksamen Zeugen, der gegen 3.50 Uhr im Karl-Duchmann-Weg zwei Jugendliche mit Damenrädern meldete. Diese seien in Richtung Buchschlager Bahnhof geradelt und hätten an den Türen geparkter Autos gezogen. Kurz darauf fassten die Beamten in der Eleonorenanlage zwei 16-Jährige und stellten die Fahrräder sicher, da sie mutmaßlich gestohlen waren.
Gegen beide Dreieicher leiteten die Polizisten entsprechende Ermittlungsverfahren ein.
Übrigens: Bei der Absuche wurde ein offensichtlich durchwühlter Audi festgestellt, wobei das Fahrzeug beim Parken wohl nicht verriegelt worden war. Gestohlen wurde hieraus jedoch nichts. Die Polizei weist daher einmal mehr auf den Spruch „Gelegenheit macht Diebe“ hin.
Die Sachgebietsleiterin „Fahrrad“ bei der Regionalen Ermittlungsgruppe West geht davon aus, dass das Paschley Damenrad in Dreieich vermutlich gestohlen wurde.
Sie bittet nun die Eigentümerin oder den Eigentümer des Damenrades, sich unter der Rufnummer 06102 2902-0 bei der Polizeistation Neu-Isenburg zu melden.

Hinweis: Ein Bild ist dieser Meldung beigefügt (Quelle: Polizei).

Main-Kinzig-Kreis

Kein Beitrag

Offenbach, 29.09.2021, Pressestelle, Thomas Leipold

Rückfragen bitte an:

Thomas Leipold (lei) – 1201 oder 0160 / 980 00745
Andrea Ackermann (aa) – 1214 oder 0173 / 301 7834
Felix Geis (fg) – 1211 oder 0162 / 201 3806
Alexander Schlüter (as) – 1223 oder 0162 / 201 3290
Jennifer Mlotek (jm) – 1212 oder 0173 / 3017743

Polizeipräsidium Südosthessen
-Pressestelle-
Spessartring 61
63071 Offenbach am Main
Telefon: 069 / 8098-1210 (Sammelrufnummer)
Fax: 0611 / 32766-5014
E-Mail: pressestelle.ppsoh@polizei.hessen.de
Homepage: http://www.polizei.hessen.de/ppsoh

Original-Content von: Polizeipräsidium Südosthessen – Offenbach übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal