Offenbach (ots) – Wo ist William Musoko Jablonski? – Bad Orb

(aa) Wo ist William Musoko Jablonski aus Bad Orb? Das fragt die Kriminalpolizei in Gelnhausen und bittet die Bevölkerung um Mithilfe bei der Suche nach dem 41 Jahre alten Vermissten. Herr Jablonski hat einen dunklen Teint, kurze dunkle und krause Haare und ist bei einer Größe von etwa 1,73 Meter schlank. Er ist meist mit einer Khakistoffhose und Sportschuhen bekleidet. Zudem hat er oft eine Zeitung dabei. Herr Jablonski spricht englisch, französisch und holländisch. Der Gesuchte wurde zuletzt am Donnerstag letzter Woche (03.06.2021), gegen 19 Uhr, zuhause in seiner Wohneinrichtung in der Taunusstraße gesehen. Herr Jablonski ist aufgrund einer Erkrankung orientierungslos. Er lebte bis April dieses Jahres in Rodenbach, in der Alzenauer Straße.
Wer Hinweise auf den Aufenthaltsort von William Musoko Jablonski geben kann, wird gebeten, sich unter 06051 827-0 bei der Kriminalpolizei in Gelnhausen oder bei jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.

Hinweis: Drei Bilder des Vermissten sind der Meldung beigefügt.

Offenbach, 07.06.2021, Pressestelle, Andrea Ackermann

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südosthessen
Geleitsstraße 124, 63067 Offenbach
Pressestelle

Telefon: 069 / 8098 – 1210
Fax: 069 / 8098 – 1207
Rudi Neu (neu) – 1212 oder 0173 591 8868
Andrea Ackermann (aa) – 1214 oder 0173 / 301 7834
Michael Malkmus (mm) – 1213 oder 0173 / 301 7743
Felix Geis (fg) – 1211 oder 0162 / 201 3806
Alexander Schlüter (as) – 1218 oder 0162 / 201 3290
Thomas Leipold (tl) – 1231 oder 0160 / 980 00745
E-Mail: pressestelle.ppsoh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südosthessen – Offenbach übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal