Attendorn (ots) –

Attendorn – In der Nacht zu Freitag (15.10.2021) wurde um 00:35 Uhr ein 34-Jähriger mit seinem PKW in der Finnentroper Straße angehalten und überprüft. Hierbei wurde festgestellt, dass ihm die Fahrerlaubnis entzogen worden war. Außerdem stand er erheblich unter Alkoholeinwirkung, so dass eine Blutprobe fällig wurde. Gegen den Fahrzeugführer und die Fahrzeughalterin, die die Nutzung des PKW zuließ, wurde eine Anzeige erstattet.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe
Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe
Telefon: 02761 9269 2200
E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de
https://olpe.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Olpe übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal