Attendorn (ots) – Ein Motorradfahrer stürzte am Sonntag gegen 19.25 Uhr, weil er vergessen hatte, den Seitenständer einzuklappen. Nach einem Tankvorgang befuhr er die L539 von Attendorn in Richtung Finnentrop. Kurz vor dem Kreisverkehr „Zeppelinstraße“ setzte das Krad auf der linken Seite auf und der Fahrer stürzte zu Boden. Mit leichten Verletzungen brachte ihn ein Rettungsteam in ein Krankenhaus. Der Sachschaden liegt im vierstelligen Bereich.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe
Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe
Telefon: 02761 9269 2200
E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de
https://olpe.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Olpe übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal