Olpe (ots) – Bei einem Verkehrsunfall am Montagmorgen (15. März) gegen 6.45 Uhr auf der Straße „Rother Stein“ in Olpe-Neuenwald ist ein 60-jähriger Pkw-Fahrer verletzt worden. Dieser befuhr die Straße aus Fahlenscheid kommend in Richtung Rother Stein. Zeitgleich kam ihm ein 29-jähriger Sattelzugfahrer entgegen. In einer starken Rechtskurve musste der Lkw-Fahrer verkehrsbedingt sein Fahrzeug stark abbremsen. Dabei brach das Heck des Sattelzugs nach links aus, sodass der Lkw auf der Fahrbahn quer zum Stehen kam. Der entgegenkommende Pkw-Fahrer versuchte noch auszuweichen, konnte aber einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Dabei wurde der 60-Jährige verletzt. Er kam mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus. Es entstand ein Sachschaden im fünfstelligen Eurobereich.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe
Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe
Telefon: 02761 9269 2200/-10
E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de
https://olpe.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Olpe übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal