Finnentrop (ots) – Ein Verkehrsunfall hat sich am Freitag (26. März) gegen 16 Uhr auf der L583 im „Hollenbock“ ereignet. Zunächst fuhr hier ein 21-Jähriger mit seinem Pkw in den Kreisverkehr „L853/Milstenauer Straße/ Milstenau“ in Richtung Heggen ein. Dabei übersah er einen von links kommenden und vorfahrtsberechtigten 20-jährigen Pedelecfahrer. Zwar versuchte er noch, dem Pkw auszuweichen und bremste, konnte aber den Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Der 20-Jährige stürzte auf die linke Seite und verletzte sich an der Schulter. Ein Rettungswagen brachte ihn in ein Krankenhaus. Es entstand an beiden Fahrzeugen ein Sachschaden im vierstelligen Eurobereich.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe
Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe
Telefon: 02761 9269 2200/-10
E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de
https://olpe.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Olpe übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal