Oberhausen (ots) –

Am 29.09.2021 gegen 21:00 Uhr ist ein 24-jähriger Mann mit seinem Pkw auf der Essener Straße mit einer Geschwindigkeit von 84 km/h (nach Abzug von Toleranzen 81 km/h) gemessen worden.
Bei erlaubten 50 km/h bedeutet dies ein Bußgeld von 160 Euro, zwei Punkten, sowie ein Monat Fahrverbot. Er meinte: „Hab nicht drauf geachtet.“

Gegen 23:30 Uhr ist ein 35-jähriger Mann mit seinem Pkw auf der Königsberger Straße kontrolliert worden. Er hatte bei einem Alkoholtest einen Wert von über 0,7 Promille, das bedeutet ein Bußgeld von 500 Euro, zwei Punkten und ein Fahrverbot von einem Monat.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Oberhausen
Pressestelle
Telefon: 0208/826 22 22
E-Mail: pressestelle.oberhausen@polizei.nrw.de
https://oberhausen.polizei.nrw

Original-Content von: Polizeipräsidium Oberhausen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal