Oberhausen (ots) – Ganz eilig hatte es am Mittwoch (19.05.) ein junger Mann, der zur Mittagszeit in seinem Auto auf der Von-Trotha-Straße in Richtung Weißensteinstraße mit einer Geschwindigkeit von 97 km/h unterwegs war. Erlaubt sind hier 30 km/h! Den Mann erwarten nun ein Bußgeld von 480 Euro, zwei Punkte sowie ein Fahrverbot von drei Monaten. Bleibt zu hoffen, dass er sich in dieser Zeit ein paar Gedanken darüber macht, was durch diese unverantwortliche Fahrweise hätte alles passieren können.

Rückfragen bitte an:

Polizei Oberhausen auf www.facebook.com/Polizei.NRW.OB

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Oberhausen
Pressestelle
Telefon: 0208/826 22 22
E-Mail: pressestelle.oberhausen@polizei.nrw.de
https://oberhausen.polizei.nrw

Original-Content von: Polizeipräsidium Oberhausen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal