Oberhausen (ots) – Am Sonntag, 23.05.2021, gegen 00:45 Uhr, lief ein 23jähriger Deutscher zunächst über die Katharinenstraße und trat dort an mehreren geparkten Pkw die Außenspiegel ab. Sein Weg ging weiter über die Margaretenstraße. Auch hier beschädigte der alkoholisierte junge Mann Autos und eine Haustür. Durch den Lärm wurden Anwohner auf den Randalierer aufmerksam. Sie informierten über den Notruf die Polizei und konnten den Täter bis zum Eintreffen der Einsatzkräfte auf der Bonmannstraße festhalten. Insgesamt wurden nach bisherigen Erkenntnissen neun Pkw und eine Hauseingangstür beschädigt.
Der Täter konnte sich nicht ausweisen und machte unterschiedliche Angaben zu seinen Personalien. Um seine Identität festzustellen wurde er zur Polizeiwache transportiert und verblieb anschließend zur Ausnüchterung im Polizeigewahrsam. (ij)

Rückfragen bitte an:

Polizei Oberhausen auf www.facebook.com/Polizei.NRW.OB

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Oberhausen
Leitstelle
Telefon: 0208/8260
E-Mail: Leitstelle.Oberhausen@polizei.nrw.de
https://oberhausen.polizei.nrw

Original-Content von: Polizeipräsidium Oberhausen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal